Inhalte bearbeiten

Bearbeiten Sie Ihre Inhalte, indem Sie Bilder oder ganze Bildergalerien hochladen oder Hyperlinks in den Text einfügen.

So fügen Sie Text, Listen, Tabellen oder Bilder zu einer Seite hinzu:

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Module, wählen Sie Text und Bilder aus und ziehen Sie das Modul auf die Seite.
    1. Um einen Block mit Text und Bildern zur aktuellen Seite hinzuzufügen, ziehen Sie das Modul auf einen der mit dem Text "Seitenspezifischer Bereich" gekennzeichneten Bereiche. Diese Bereiche befinden sich im Haupt-Inhalts-Block und im oberen Bereich der jeweiligen Seitenleisten.
    2. Um den Inhaltsbereich in Spalten zu unterteilen und einen Block in eine davon einzufügen, ziehen Sie das Modul an den linken oder rechten Rand des Inhaltsbereichs und fügen es dann ein.
    3. Um einen Block mit Text und Bildern zu allen Seiten der Website hinzuzufügen, ziehen Sie das Modul auf einen der mit dem Text "Auf allen Seiten" gekennzeichneten Bereiche. Diese Bereiche befinden sich über und unter dem Haupt-Inhalts-Block, in Seitenleisten, Header und Footer.

    Text und Bild hinzufügen

  2. Die Toolbar des Moduls "Text und Bilder" ermöglicht den Zugriff auf die gebräuchlichen Text-Tools und Funktionen. Geben Sie den Text auf dem Bildschirm ein und verwenden Sie die Symbole in der Toolbar des Moduls, um den Text zu formatieren und Tabellen, Hyperlinks und Bilder hinzuzufügen.

    Text eingeben und formatieren

    Info:

    Wenn Sie viele Bilder in eine einzige Seite einfügen möchten, sollten Sie das Modul Bildergalerie anstelle des Moduls Text und Bilder verwenden. Mit der Bildergalerie können Sie Bilder von Ihrem lokalen Computer hochladen.

So fügen Sie eine Bildergalerie zu Ihrer Website hinzu und laden Bilder hoch:

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Module, wählen Sie Bildergalerie aus und ziehen Sie das Modul auf die Seite.
  2. Wählen Sie in den Moduleinstellungen auf der Registerkarte Bildspeicher aus, wo Sie Bilder aufbewahren möchten: Lassen Sie die Option "WEB.DE WebBaukasten" aktiviert. Alle Bilder, die Sie auf Ihrer Website verwenden, befinden sich auf Ihrem Kunden-Account.
  3. (Optionaler Schritt.) Wenn Sie die Größe der in der Bildergalerie gezeigten Image-Thumbnails festlegen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Galerieeigenschaften und wählen Sie die Thumbnail-Größe aus:
    • Klein (95 x 75 Pixel).
    • Normal (140 x 130 Pixel). Dies ist die Standardeinstellung.
    • Groß (170 x 170 Pixel)
  4. Um Bilder zu der Galerie hinzuzufügen, klicken Sie auf den Text Klicken Sie hier, um Ihre Bilder hochzuladen, wählen Sie die Bilder aus, die Sie hochladen möchten, und klicken Sie auf OK.

    Info:

    Sie können auch mehrere Bilder gleichzeitig auswählen und hochladen. Es werden nur Bilder im GIF-, JPEG- und PNG-Format unterstützt.

    Es wird empfohlen, in der Größe angepasste Bilder zu verwenden, die nicht größer als 1024 x 768 Pixel sind.

  5. Um den Titel oder die Beschreibung eines Bildes zu ändern, klicken Sie auf das entsprechende Thumbnail und das Bild erscheint vergrößert. Klicken Sie dann im unteren Bereich auf den Titel oder die Beschreibung und bearbeiten Sie den Text.
So entfernen Sie ein Bild aus der Galerie:

Halten Sie den Mauszeiger auf das Bild-Thumbnail und klicken Sie auf das Symbol [x].
So entfernen Sie eine Bildergalerie mit allen Bildern:

Halten Sie den Mauszeiger auf den Bildergalerie-Block und klicken Sie auf Entfernen.
So fügen Sie einen Hyperlink oder einen Link zu einer E-Mail-Adresse in Text ein:

  1. Wählen Sie den Text aus, den Sie in einen Link umwandeln möchten.
  2. Klicken Sie auf der Toolbar des Moduls "Text und Bilder" auf das Link-Symbol.
  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    1. Um einen Link zu einer anderen Unterseite Ihrer Webseite hinzuzufügen, wählen Sie die Option Eine Seite dieser Website aus. Wählen Sie im Menü Seite auswählen die Zielwebseite aus.
    2. Um einen Link zu einer Webseite oder einer Datei auf einer anderen Webseite hinzuzufügen, wählen Sie die Option Eine Webseite oder Datei im Internet aus und geben Sie die Adresse ein. Beispiel: http://beispiel.com .
    3. Um einen Link zu einem Dokument oder einer anderen herunterladbaren Datei hinzuzufügen, die Sie vorher (gemäß der Beschreibung unter Dokumente & Downloads) über den Dokument-Manager hochgeladen haben, wählen Sie die Option Ein Dokument auf dieser Website und dann die Zieldatei aus.
    4. Um einen Link hinzuzufügen, der eine neue E-Mail-Nachricht mit vorausgefüllter Ziel-E-Mail-Adresse öffnet, wählen Sie die Option Eine Webseite oder Datei im Internet aus und geben Sie mailto:[Adresse] ein. Beispiel: mailto:postmaster@beispiel.com.

      Info:

      Zusätzliche Optionen:

    5. Sie können die Betreffzeile der Nachricht vordefinieren. Beispiel mailto:postmaster@example.com?subject=My%20Subject.
    6. Sie können Empfänger zu CC- und BCC-Listen hinzufügen. Beispiel: mailto:postmaster@example.com?subject=My%20Subject&cc=address1@example.com&bcc=address2@example.com.
    7. Sie können einen Text vordefinieren, der als Nachrichtentext verwendet werden soll. Beispiel: mailto:postmaster@example.com?subject=My%20Subject&body=This%20is%20sent%20from%20your%20site! (siehe Hinweis am Seitenende)
  4. Wählen Sie im Menü Link öffnen in aus, wo Sie die Zielseite öffnen möchten. Sie können die Seite im gleichen Browserfenster oder in einem neuen Browserfenster öffnen.
  5. Geben Sie in das Feld Titel die Beschreibung ein, die angezeigt werden soll, wenn sich der Mauszeiger von Benutzern auf dem Link befindet.
  6. Klicken Sie auf OK.

    Info:

    Ersetzen Sie Leerzeichen innerhalb eines Links durch %20.