Empfangen und lesen

Ansicht und Sortierung

Alle ungelesenen Nachrichten werden Ihnen in der Ansicht Ungelesen (a) angezeigt. Nach dem Lesen finden Sie die Mails weiterhin in ihren jeweiligen Ordnern, z. B. "Freunde & Bekannte". Sie können die Ansicht "Ungelesen" ausschalten. Alle für Sie wichtigen Nachrichten können Sie mit einem Sternchen als Favorit markieren. Diese Nachrichten werden Ihnen dann in der Ansicht Favoriten (b) angezeigt. In den Ansichten "Ungelesen" und "Favoriten" werden Ihre E-Mails nach Ordnern sortiert angezeigt. Sie können die Ordnersortierung ausschalten.

WEB.DE bietet Ihnen verschiedene Ansichten (c) für Ihr Postfach:

  • Listenansicht
  • Vorschau unten
  • Vorschau rechts
  • mit Ordner (Diese Option wird nur angezeigt, wenn Sie sich in der Ansicht "Ungelesen", "Favoriten" oder im Suchergebnis befinden.)

Standardmäßig sind Ihre E-Mails absteigend nach Datum sortiert. Über die Schaltfläche Sortierung (d) können Sie eine andere Sortierung wählen.

Am Ende der Mailliste können Sie zwischen den Seiten umblättern (e), falls die Anzahl der Mails die eingestellte Anzahl der angezeigten Mails pro Seite überschreitet.

Ansicht und Sortierung

Siehe auch
Ansicht Ungelesen ausschalten
E-Mail markieren
Ordnersortierung ausschalten

Ansicht Ungelesen ausschalten

In der Ansicht "Ungelesen" finden Sie automatisch alle E-Mails, die Sie noch nicht gelesen haben. Sie können diese Ansicht ausschalten.

  1. Klicken Sie im Posteingang auf die Schaltfläche "Einstellungen".
  2. Wählen Sie in der Kategorie "Ordner" den Eintrag "Ungelesene E-Mails".
  3. Wählen Sie "Nein" aus.
  4. Klicken Sie auf "Speichern".
Ansicht Ungelesen ausschalten

Siehe auch
Ansicht und Sortierung

Ordnersortierung ausschalten

In den Ansichten "Ungelesen" und "Favoriten" sowie im Suchergebnis werden Ihre E-Mails nach Ordnern sortiert angezeigt. Sie können die Ordnersortierung ausschalten.

  1. Öffnen Sie die Ansicht "Ungelesen", "Favoriten" oder geben Sie einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf das Lupen-Symbol.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ansicht ändern".
  3. Entfernen Sie das Häkchen vor "mit Ordner".
So schalten Sie die Ordnersortierung aus

Die E-Mails in den Ansichten "Ungelesen" und "Favoriten" sowie im Suchergebnis werden nach Datum sortiert angezeigt.

Siehe auch
Ansicht und Sortierung

E-Mail markieren

  • So markieren Sie eine E-Mail als "Spam"
    1. Wählen Sie die E-Mail im Posteingang aus.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Spam".

      So markieren Sie eine E-Mail als "Spam"

    Die E-Mail wird in den Ordner "Spam" verschoben. Zukünftige E-Mails des betroffenen Absenders werden immer als Spam eingestuft.

  • So markieren Sie eine E-Mail als "Kein Spam"
    1. Wählen Sie die E-Mail im Ordner "Spam" aus.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kein Spam".

      So markieren Sie eine E-Mail als "Kein Spam"

    Die E-Mail wird in den Ordner "Freunde & Bekannte" verschoben. Zukünftige E-Mails des betroffenen Absenders werden nicht mehr als Spam eingestuft.

  • So markieren Sie eine E-Mail als "Gelesen"
    1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die ungelesene E-Mail.
    2. Klicken Sie auf den Kreis vor dem Absendernamen.

      So markieren Sie eine E-Mails als "Gelesen"

    Absendername und Datum sind nicht mehr fett hervorgehoben. Die E-Mail wird nicht mehr in der Ansicht "Ungelesen" angezeigt.

  • So markieren Sie eine E-Mail als "Ungelesen"
    1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die gelesene E-Mail.
    2. Klicken Sie auf den Kreis vor dem Absendernamen.

      So markieren Sie eine E-Mails als "Ungelesen"

    Absendername und Datum sind fett hervorgehoben. Die E-Mail wird in der Ansicht "Ungelesen" angezeigt.

  • So markieren Sie eine E-Mail als "Favorit"
    1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die gewünschte E-Mail.
    2. Klicken Sie auf das Sternchen rechts neben dem Absendernamen.

      So markieren Sie eine E-Mails als "Favorit"

    Die E-Mail wird in der Ansicht "Favoriten" angezeigt.

  • So markieren Sie eine E-Mail als "Kein Favorit"
    1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die gewünschte E-Mail.
    2. Klicken Sie auf das Sternchen rechts neben dem Absendernamen.

      So markieren Sie eine E-Mails als "Kein Favorit"

    Die E-Mail wird nicht mehr in der Ansicht "Favoriten" angezeigt.

Siehe auch
Spamschutz
Ansicht und Sortierung

Dateianhänge

Ein Dateianhang ist eine Datei, die als Anlage an den Text einer E-Mail verschickt wird. Dateianhänge können Computerviren beinhalten. Öffnen Sie einen Dateianhang nur dann, wenn die E-Mail von einem vertrauenswürdigen Absender stammt.

Wenn Sie auf einen Anhang klicken, haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Öffnen Sie die Datei oder speichern Sie die Datei auf der Festplatte Ihres Computers.
  • Sichern Sie wichtige Dateien in Ihrem Online-Speicher. Ihr Vorteil: Ihre Online-Speicher-Daten werden im WEB.DE Rechenzentrum auf vielen Servern professionell gesichert.
  • Öffnen Sie Texte, Tabellen und Präsentationen direkt im Online-Office.
  • Bilder, Fotos und PDFs können Sie direkt in Ihrem WEB.DE Postfach anschauen.
Verwalten Sie Dateianhänge über das MediaCenter, das Online-Office oder über Ihren Computer.

Geprüfte E-Mails

Dem E-Mail-Siegel können Sie vertrauen: Mit dem E-Mail-Siegel (ein blaues Häkchen und das Logo des Unternehmens) gekennzeichnete E-Mails werden mit einem mehrstufigen Sicherheitsverfahren überprüft und erlauben so eine vertrauenswürdige Kommunikation zwischen Unternehmen und Ihren Kunden. Damit schützen wir Sie noch effektiver vor Spam und Phishing.

Siegel

Eine Übersicht der teilnehmenden Unternehmen sowie weitergehende Informationen finden Sie auf der WEB.DE Seite zum E-Mail-Siegel. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn eine E-Mail von einem hier aufgeführten teilnehmenden Unternehmen nicht mit einem Siegel gekennzeichnet ist. Geben Sie keine persönlichen Informationen, Passwörter oder Ähnliches preis und fragen Sie im Zweifelsfall direkt beim Unternehmen nach.

Probleme beim Mailempfang

Es kann verschiedene Gründe geben, warum E-Mails nicht im Ordner "Freunde & Bekannte" landen:

  • Die E-Mails befinden sich im Ordner "Unbekannt" oder "Spam".
  • Womöglich haben Sie eine Filterregel eingerichtet, die E-Mails löscht oder automatisch in einen Ordner verschiebt. Ihre Filterregeln können Sie in den Einstellungen verwalten.
  • Möglicherweise haben Sie eine Weiterleitung eingerichtet, die Ihre E-Mails automatisch an eine andere E-Mail-Adresse weiterleitet. Die Weiterleitung können Sie in den Einstellungen entfernen.

Unter bestimmten Umständen kann es sein, dass E-Mails nicht zugestellt werden:

  • Ist Ihr Speicherplatz belegt, werden keine E-Mails mehr angenommen, bis wieder genügend Speicher zur Verfügung steht. Der Absender erhält eine Fehlermeldung. Löschen Sie alte E-Mails oder erweitern Sie Ihren Speicherplatz, indem Sie den kostenlosen WEB.DE MailCheck installieren oder Mitglied im WEB.DE Club werden.
  • Wenn Sie sich 90 Tage lang nicht eingeloggt haben, werden keine neuen E-Mails angenommen und der Absender erhält eine Fehlermeldung. Nach weiteren 90 Tagen ohne Login in Ihr Postfach werden alle Postfachinhalte gelöscht. Im WEB.DE Club gelten diese Fristen nicht.
  • E-Mails sind verschwunden

    Es kann verschiedene Gründe geben, warum sich E-Mails nicht mehr in Ihrem Posteingang befinden:

    • Wenn Sie Ihre Mails nicht nach Datum sortieren, kann es sein, dass die neusten E-Mails nicht auf der ersten Seite angezeigt werden. Überprüfen Sie die Sortierreihenfolge.
    • Wenn Sie Ihre E-Mails mit einem E-Mail-Programm oder einer Mail App abrufen, werden diese je nach Einstellung aus Ihrem WEB.DE Postfach gelöscht. Die E-Mails befinden sich dann nur noch auf Ihrem Computer oder Ihrem Handy. In den Einstellungen Ihres E-Mail-Programms oder Ihrer Mail App können Sie mit einem Häkchen festlegen, dass eine Kopie im Postfach verbleibt.
    • Die E-Mails wurden aufgrund der eingestellten Aufbewahrungszeit automatisch gelöscht. Die Aufbewahrungszeit Ihrer E-Mails können Sie in der Ordnerübersicht überprüfen.
    • Wenn Sie sich Ihre WEB.DE Nachrichten durch einen anderen E-Mail-Anbieter zustellen lassen, sind sie möglicherweise nicht mehr in Ihrem WEB.DE Postfach vorhanden. Prüfen Sie daher die Einstellungen des jeweiligen Anbieters und passen Sie diese gegebenenfalls an.
    • Öffnen bzw. lesen Sie eine Nachricht in der Ansicht "Ungelesen", wird sie Ihnen beim nächsten Mal hier nicht mehr angezeigt. Sie finden sie dann im Ordner "Freunde & Bekannte" oder "Unbekannt".

Siehe auch
Ansicht und Sortierung
Filterregeln verwalten
Ordnerübersicht aufrufen
Weiterleitung einrichten
Kopien im Postfach behalten

Werbung reduzieren

Wenn Sie zu viele Werbe-E-Mails und Newsletter erhalten, können Sie leicht Abhilfe schaffen.

So reduzieren Sie Werbung in Ihrem Postfach:

  • Bestellen Sie nicht mehr benötigte Newsletter ab. Sie finden am Ende derartiger E-Mails Links wie "abbestellen" oder "abmelden". Nutzen Sie diese Möglichkeit nur bei E-Mails von seriösen Unternehmen - erkennbar z. B. am E-Mail-Siegel.
  • Handelt es sich um Spam, können Sie die E-Mail als Spam markieren.
  • Wenn Sie einen Newsletter weiterhin erhalten, aber nicht immer sofort lesen möchten: Verschieben Sie mit Filterregeln eingehende Newsletter automatisch in einen Ordner.
  • Lesen Sie bei Gewinnspielen, Online-Registrierungen usw. immer aufmerksam die Hinweise zum Datenschutz und widersprechen Sie ggf. der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken.

So bestellen Sie Newsletter von WEB.DE ab:

Als WEB.DE Club Mitglied können Sie Newsletter von WEB.DE jederzeit abbestellen. Für FreeMail-Nutzer ist es leider nicht möglich, WEB.DE Newsletter abzubestellen – nur so ist es uns möglich, WEB.DE FreeMail kostenlos anzubieten.

  • Wenden Sie sich an den WEB.DE Kundenservice. Halten Sie Ihre Kundennummer oder E-Mail-Adresse bereit.

So bestellen Sie den Best Price Newsletter von WEB.DE ab:

  1. Klicken Sie unten links auf "Einstellungen".
  2. Klicken Sie unter "E-Mail" auf "Newsletter".
  3. Wählen Sie "Nein" aus.
  4. Klicken Sie auf "Speichern".

Sie erhalten in Zukunft keine WEB.DE Best Price Newsletter mehr.

Siehe auch
Über Filterregeln
Geprüfte E-Mails
E-Mail markieren

Kontakt ins Adressbuch übernehmen

Den Absender und ggf. weitere Empfänger einer Nachricht können Sie direkt in Ihr Adressbuch übernehmen.

  1. Klicken Sie auf den jeweiligen Namen in der Zeile "An" bzw. "Von" oder "Cc".
  2. Geben Sie Vor- und Nachnamen des Kontakts ein und bestätigen Sie mit "OK".
  3. Über "Mehr Kontaktdaten bearbeiten" können Sie auch gleich weitere Daten angeben.

    Kontakt

E-Mails in Ordner verschieben

  • So verschieben Sie E-Mails per Drag & Drop in einen Ordner
    1. Markieren Sie die Nachrichten, die Sie in einen anderen Ordner verschieben möchten.
    2. Drücken Sie die linke Maustaste und halten Sie diese gedrückt.
    3. Bewegen Sie die Maus über den Ordner, in den die E-Mails verschoben werden sollen.
    4. Lassen Sie die linke Maustaste los.
    So verschieben Sie E-Mails per Drag & Drop in einen  Ordner
  • So verschieben Sie E-Mails über die Verschieben-Schaltfläche in einen Ordner
    1. Markieren Sie die Nachrichten, die Sie in einen anderen Ordner verschieben möchten.
    2. Klicken Sie auf "Verschieben". Eine Liste Ihrer Ordner wird angezeigt.
    3. Klicken Sie auf den Namen des Ordners, in den die E-Mails verschoben werden sollen.
    So verschieben Sie E-Mails über die Verschieben-Schaltfläche in einen  Ordner