Mailempfang

Mailsuche

Die Suchmaske befindet sich unterhalb der Schaltfläche "E-Mail schreiben". Geben Sie den gewünschten Suchbegriff ein (zum Beispiel Teile des Betreffs oder die E-Mail-Adresse) und klicken Sie auf das Lupen-Symbol rechts neben der Eingabemaske. Anschließend werden Ihre Suchergebnisse angezeigt.

Suche

Nun können Sie Ihre Suche falls nötig verfeinern, indem Sie festlegen, welche Teile der E-Mails bzw. welche Ordner Sie durchsuchen möchten. Dazu stehen Ihnen nun die Kriterien "In Feld" und "In Ordner" zur Verfügung.

  • In Feld : Legen Sie fest, ob in den Feldern Betreff, An , Cc oder allen Kopfzeilen gesucht werden soll.
  • Ordner : Legen Sie fest, welcher Ordner durchsucht werden soll.
Durchsuchen Sie Ihre Ordner nach E-Mails.

Ansicht

Wählen Sie die gewünschte Ansicht aus:

  • Listenansicht
  • Vorschau unten
  • Vorschau rechts
Stellen Sie die gewünschte Mailansicht nach Ihren Wünschen ein.

Ungelesen / Gelesen

In der Ansicht "Ungelesen" werden Ihnen alle ungelesenen Nachrichten aus Ihrem Postfach angezeigt (1) und nach Ordnern sortiert. Zusätzlich können Sie mit einem Klick auf die Aktualisieren-Schaltfläche (2) überprüfen, ob neue E-Mails in Ihrem WEB.DE Postfach angekommen sind.

Alle ungelesenen Mails finden Sie in einer eigenen Ansicht.

Klicken Sie auf den Kreis vor dem Absendernamen, um eine E-Mail als gelesen oder ungelesen zu markieren. Ungelesene E-Mails werden fett hervorgehoben. Wenn Sie eine bereits gelesene E-Mail als ungelesen markieren, wird diese in der Ansicht "Ungelesen" angezeigt.

Sie können auch bereits gelesene E-Mails  wieder als ungelesen markieren.
  • Warum empfange ich keine Mails?

    Unter bestimmten Umständen kann es sein, dass E-Mails nicht zugestellt werden:

    • Überprüfen Sie bitte Ihrer Regeln in den Einstellungen. Womöglich haben Sie eine Regel eingerichtet, die Ihre Mails löscht:
    • Überprüfen Sie bitte, ob Ihre E-Mails im Ordner "Spam" einsortiert wurden.
    • Ist Ihr Speicherplatz belegt, werden keine E-Mails mehr angenommen, bis wieder genügend Speicher zur Verfügung steht. Der Absender erhält eine Fehlermeldung.
    • Wenn Sie sich 90 Tage lang nicht eingeloggt haben, werden keine neuen E-Mails angenommen und der Absender erhält eine Fehlermeldung. Nach weiteren 90 Tagen ohne Login in Ihr Postfach werden alle Postfachinhalte gelöscht. Im WEB.DE Club gelten diese Fristen nicht.
  • Warum erhalte ich E-Mails, die nicht an mich adressiert sind?
    Die eigentlichen Empfänger von E-Mails sind in der Empfängerzeile nicht zwangsläufig sichtbar. Dies ist der Fall, falls Ihre Adresse in das Blindkopie-Feld "BCC" ("Blind Carbon Copy") eingetragen wurde. Ihre E-Mail-Adresse wird dann nicht angezeigt. E-Mail-Verteiler, meistens Versender von unerwünschten Werbe-Mails, machen sich dies oft zu nutze, indem sie nur eine Pseudoadresse in die E-Mail eintragen. Die E-Mail wird aber tatsächlich an mehrere hundert Empfänger verschickt.

Favoriten

Markieren Sie Ihre wichtigen Nachrichten mit einem Sternchen. Die Nachrichten, die Sie mit einem Sternchen markiert haben, werden Ihnen zusätzlich in der Ansicht "Favoriten" angezeigt.

Markieren Sie Ihre wichtigen Nachrichten mit einem Sternchen, damit diese in der Ansicht Favoriten angezeigt werden.

Dateianhänge

Ein Dateianhang ist eine Datei, die als Anlage an den Text einer E-Mail verschickt wird. Dateianhänge können Computerviren beinhalten. Öffnen Sie einen Dateianhang nur dann, wenn die E-Mail von einem vertrauenswürdigen Absender stammt. Die Größe eines Dateianhangs ist begrenzt. Hier eine Übersicht der maximal zulässigen Größe von Dateianhängen in den verschiedenen Tarifen.

WEB.DE ClubWEB.DE FreeMail
Dateianhänge max. Größe (Empfang und Versand):50 MB4 MB (mit MailCheck: 20 MB)

Klicken Sie auf den Anhang und wählen Sie aus:

  • Öffnen Sie die Dateien oder speichern Sie die Dateien auf der Festplatte Ihres Computers.
  • Sichern Sie wichtige Dateien in Ihrem Online-Speicher. Ihr Vorteil: Ihre Online-Speicher-Daten werden im WEB.DE Rechenzentrum auf vielen Servern professionell gesichert.
  • Öffnen Sie Texte, Tabellen und Präsentationen direkt im Online-Office.
  • Bilder, Fotos und PDFs können Sie direkt in Ihrem WEB.DE Postfach anschauen.
Verwalten Sie Dateianhänge über das MediaCenter, das Online-Office oder über Ihren Computer.

Kontakte übernehmen

Den Absender und ggf. weitere Empfänger einer Nachricht können Sie direkt in Ihr Adressbuch übernehmen. Klicken Sie dazu auf den jeweiligen Namen in der Zeile "An" bzw. "Von" oder "Cc". Geben Sie Vor- und Nachnamen des Kontakts ein und bestätigen Sie mit "OK". Bei Bedarf können Sie über "Mehr Kontaktdaten bearbeiten" auch gleich weitere Daten angeben.

Kontakt

Spam / Kein Spam

Unerwünschte E-Mails werden automatisch erkannt und in den Ordner "Spam" verschoben. Wenn Sie eine E-Mail als Spam markieren, aber der Absender der E-Mail zusätzlich in Ihrer Erwünscht-Liste eingetragen ist, werden eingehende E-Mails trotzdem in den Ordner "Freunde & Bekannte" einsortiert.

Wenn Sie eine E-Mail im Ordner Spam als "kein Spam" markieren, aber der Absender der E-Mail zusätzlich in Ihrer Sperrliste eingetragen ist, werden eingehende E-Mails trotzdem in den Ordner "Spam" einsortiert.

So markieren Sie E-Mails als "Spam" oder "Kein Spam": Spam-Mails, die nicht vom Filter erkannt wurden, können Sie mit einem Klick auf "Spam" manuell markieren. Die E-Mail wird dann in den Ordner "Spam" verschoben. Zukünftige E-Mails des betroffenen Absenders werden immer als Spam eingestuft. Umgekehrt kann in seltenen Fällen eine erwünschte E-Mail vom System als Spam eingestuft werden. Klicken Sie in diesem Fall auf "Kein Spam". Die E-Mail wird dann in den Ordner "Freunde & Bekannte" verschoben. Zukünftige E-Mails des betroffenen Absenders werden nicht mehr als Spam eingestuft.

Enthält eine als Spam eingestufte E-Mail externe Inhalte , werden diese zunächst nicht angezeigt. Wir möchten damit verhindern, dass Spammer anhand der Serveraufrufe bemerken, dass die E-Mail gelesen wurde. Möchten Sie die Inhalte dennoch sehen, können Sie diese mit einem Klick auf "Alles anzeigen" freischalten.

Markieren Sie Mails als Spam oder kein Spam. Im Ordner Spamverdacht werden externe Inhalte von Mails standardmäßig ausgeblendet.
  • Wie blockiere ich unerwünschte Mails?
    Tragen Sie die E-Mail-Adresse des Absenders in Ihre Sperrliste ein. Zukünftig werden E-Mails dieses Absenders in den Ordner "Spam" einsortiert. In den Einstellungen können Sie Ihre Sperrliste bearbeiten. Mehr Infos zur Sperrliste .
  • Wie kann ich betrügerische E-Mails (Phishing-Mails) melden?
    Wenn Sie eine Phishing-Mail erhalten haben und uns darüber informieren möchten, verwenden Sie bitte das Kontaktformular auf den Postmasterseiten von WEB.DE.

Drag & Drop

Mit Drag & Drop (zu Deutsch: Ziehen & Ablegen ) ist das Bewegen grafischer Objekte am Computer mithilfe der Maus oder einem anderen Zeigegerät gemeint.

So verschieben Sie Mails per Drag & Drop in beliebige Ordner:

  • Markieren Sie die Nachrichten, die Sie in einen anderen Ordner verschieben möchten.
  • Drücken Sie die linke Maustaste und halten Sie diese gedrückt.
  • Bewegen Sie die Maus über den Ordner, in den die E-Mails verschoben werden sollen.
  • Lassen Sie die linke Maustaste los, um die E-Mails zu verschieben.
Verschieben Sie Ihre Mails per Drag & Drop in den gewünschten Ordner.

    Geprüfte E-Mails

    Dem E-Mail Siegel können Sie vertrauen: Mit dem E-Mail-Siegel (ein blaues Häkchen und das Logo des Unternehmens) gekennzeichnete E-Mails werden mit einem mehrstufigen Sicherheitsverfahren überprüft und erlauben so eine vertrauenswürdige Kommunikation zwischen Unternehmen und Ihren Kunden. Damit schützen wir Sie noch effektiver vor Spam und Phishing.

    Siegel

    Eine Übersicht der teilnehmenden Unternehmen sowie weitergehende Informationen finden Sie hier. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn eine E-Mail von einem hier aufgeführten teilnehmenden Unternehmen nicht mit einem Siegel gekennzeichnet ist. Geben Sie keine persönlichen Informationen, Passwörter oder Ähnliches preis und fragen Sie im Zweifelsfall direkt beim Unternehmen nach.

    Werbung im Postfach

    Wenn Sie zu viele Werbe-E-Mails und Newsletter erhalten, können Sie leicht Abhilfe schaffen:

    • Bestellen Sie nicht mehr benötigte Newsletter ab. Sie finden am Ende derartiger E-Mails Links wie "abbestellen" oder "abmelden". Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit nur bei E-Mails von seriösen Unternehmen - erkennbar z. B. am E-Mail-Siegel.
    • Handelt es sich um Spam, können Sie die E-Mail als Spam markieren.
    • Wenn Sie einen Newsletter weiterhin erhalten, aber nicht immer sofort lesen möchten: Verschieben Sie mit Filterregeln eingehende Newsletter automatisch in einen Ordner.
    • Lesen Sie bei Gewinnspielen, Online-Registrierungen usw. immer aufmerksam die Hinweise zum Datenschutz und widersprechen Sie ggf. der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken.
    • Wie kann ich Newsletter von WEB.DE abbestellen?
      Als WEB.DE Club Mitglied können Sie Newsletter von WEB.DE jederzeit abbestellen. Bitte wenden Sie sich dazu an den Kundenservice und halten Sie Ihre Kundennummer bereit. Für Nicht-Clubmitglieder ist es leider nicht möglich, WEB.DE Newsletter abzubestellen – nur so ist es uns möglich, WEB.DE FreeMail kostenlos anzubieten.