Ich kann keine E-Mails in meinem E-Mail-Programm empfangen.

Sie können keine E-Mails mehr in dem E-Mail-Programm auf Ihrem Computer empfangen. Sie erhalten eine Fehlermeldung. Dies kann folgende Ursachen haben:

POP3/IMAP wurde ausgeschaltet

Wenn Sie das E-Mail-Programm längere Zeit nicht verwenden, wird der Abruf über POP3 bzw. IMAP in Ihrem WEB.DE Postfach automatisch ausgeschaltet. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen.

Schalten Sie POP3/IMAP ein

  1. Klicken Sie im Reiter Posteingang auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie POP3/IMAP Abruf aus.
  3. Setzen Sie das Häkchen neben E-Mails per externem Programm (Outlook, Thunderbird) versenden und empfangen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Konto beschädigt

Das Konto in Ihrem E-Mail-Programm, über das Ihre WEB.DE E-Mails abgerufen werden, ist beschädigt.

Richten Sie Ihr E-Mail-Programm neu ein

  1. Wenn das beschädigte Konto den Typ POP3 hat: Sichern Sie Ihre E-Mails, z. B. indem Sie die E-Mails in einen lokalen Ordner verschieben. Weitere Informationen erhalten Sie beim Hersteller Ihres E-Mail-Programms.
  2. Löschen Sie das Konto.
  3. Richten Sie das Konto neu ein. In der WEB.DE Hilfe finden Sie Anleitungen für alle gängigen E-Mail-Programme.