Ein Fax mit dem neuen WEB.DE SmartFax versenden

Versenden Sie ein Fax mit der rundum erneuerten Anwendung SmartFax. Sie enthält neue Funktionen, wie das automatische Einloggen und die Möglichkeit, PDF-Anhänge z.B. per Drag'n Drop dem Fax hinzuzufügen.

  1. Starten Sie die Anwendung WEB.DE SmartFax
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und das dazugehörige Passwort ein.

    Info:

    Sie können Ihren Login speichern, indem Sie den Haken unter Nächstes Mal automatisch einloggen? setzen.

  3. Klicken Sie auf Login.

    SmartFax Login

    Nach dem Login wird automatisch ein neues Fax angefangen.
  4. Tragen Sie den Empänger ein.
    • Wählen Sie einen Kontakt aus Ihrem Adressbuch aus oder ...
    • ... tippen Sie die Rufnummer des Empfängers manuell ein.
  5. Geben Sie den Betreff ein.
  6. Geben Sie Ihren Nachrichtentext in das Textfeld ein.
  7. Um Dateien oder Bilder an das Fax anzuhängen, klicken Sie auf Anhang hinzufügen.

    Info:

    Sie können eine PDF-Datei, die Sie verschicken möchten, auch einfach per Drag'n Drop in das Textfeld ziehen, um sie als Anhang hinzuzufügen. Die maximale Dateigröße beträgt 3MB.

    1. Wenn Sie den Anhang ohne Deckblatt versenden möchten, lassen Sie das Betreff- und das Nachrichtenfeld leer.
  8. Speichern Sie Ihr Fax als Entwurf ab, falls Sie es erst später versenden möchten, indem Sie auf Als Entwurf speichern klicken.
  9. Lassen Sie sich eine Vorschau des Faxes anzeigen, indem Sie auf Vorschau klicken.
    Es wird eine PDF-Datei als Vorschau generiert. Legen Sie fest, in welchem Ordner diese abgespeichert werden soll.
  10. Klicken Sie auf Senden, um das Fax zu versenden.

    Fax via SmartFax versenden

Einige Minuten nach dem Versand werden Sie in einer E-Mail informiert, ob Ihr Fax erfolgreich versendet werden konnte.