Konto-Sperre per SMS-Code aufheben

Sie können eine vorübergehende Konto-Sperre, die bei der Registrierung eines neuen Kontos auftreten kann, über einen SMS-Code an Ihre Mobilfunknummer zurücksetzen, sofern Sie diese während der Registrierung hinterlegt haben. Die vorübergehende Konto-Sperre hat den Hintergrund, gefälschte Registrierungen zu verhindern und dient Ihrer Sicherheit.

Um Sie als WEB.DE-Konto-Inhaber identifizieren zu können, senden wir Ihnen einen 6-stelligen Code per SMS zu. Mit diesem Code können Sie die Konto-Sperre aufheben.
  1. Klicken Sie im Fenster Identitätsprüfung auf SMS-Code anfordern.

    Info:

    Falls Sie anhand der Vorwahl und den letzten drei Ziffern erkennen, dass es sich nicht um Ihre Mobilfunknummer handelt, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Die entsprechende Rufnummer finden Sie auf unserer Kontakt-Seite.




  2. Kontrollieren Sie im nächsten Schritt die SMS-Nachrichten auf Ihrem Smartphone oder Handy und geben Sie den 6-stelligen Code ein, den Sie per SMS erhalten haben.

    Info:

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone oder Handy eingeschaltet ist und sich nicht im "Flugmodus" befindet. Außerdem sollte die SIM-Karte entsperrt sein und Sie sollten überprüfen, ob Sie über ausreichend Netzempfang verfügen. Falls Sie dennoch keine SMS erhalten haben sollten, können Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche Code erneut senden, den Code-Versand wiederholen.




    Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Klick auf Code bestätigen.
Die Sperre wurde aufgehoben. Sie werden automatisch zu Ihrem Postfach weitergeleitet.