Zertifikat in E-Mail-Programm verwenden

Wenn Sie ein einem E-Mail-Programm verschlüsselte E-Mails empfangen und senden möchten, müssen Sie Ihr persönliches Zertifikat sowie das Root- und das CA-Zertifikat importieren.

So exportieren Sie Ihr persönliches Zertifikat:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Digitales Zertifikat aus.
  3. Geben Sie ein Kennwort für Ihren privaten Schlüssel ein und klicken Sie auf Zertifikat exportieren.

    So exportieren Sie Ihr persönliches Zertifikat

Es wird eine Archivdatei namens freemail.p12 erzeugt, die Ihr persönliches Zertifikat und Ihren privaten Schlüssel enthält.

So importieren Sie Ihr persönliches Zertifikat:

  1. Öffnen Sie die auf Ihrem Computer gespeicherte Archivdatei freemail.p12.
  2. Folgen Sie dem Importassistenten Ihres Betriebssystems.

So importieren Sie das Root- und das CA-Zertifikat:

  1. Öffnen Sie die Seite trust.web.de.
  2. Klicken Sie auf den Link WEB.DE Root-Zertifikat herunterladen und speichern Sie die Zertifikatsdatei auf Ihrem Computer.
  3. Klicken Sie auf den Link WEB.DE CA-Zertifikat herunterladen und speichern Sie die Zertifikatsdatei auf Ihrem Computer.
  4. Öffnen Sie nacheinander die Zertifikatsdateien und folgen Sie dem Importassistenten Ihres Betriebssystems.