Absender festlegen

Wählen Sie eine aus Ihren hinterlegten Absenderadressen aus und verhindern Sie somit, dass Ihr Vor- und Nachname mitgesendet wird.

Standardmäßig erscheint im Absenderfeld Ihre WEB.DE E-Mail-Adresse zusammen mit dem Namen, der in Ihrem WEB.DE Konto hinterlegt ist. Sie können eine andere Absenderadresse auswählen, z. B. eine MailDomain- oder Sammeldienst-Adresse, und das Mitsenden Ihres Namens verhindern.
So wählen Sie die Absenderadresse aus
  1. Klicken Sie auf den Listenpfeil rechts der Absenderadresse.
  2. Wählen Sie die gewünschte Absenderadresse mit einem Klick aus.
  3. Klicken Sie ggf. auf das Schraubenschlüssel-Symbol, um zu den Einstellungen für E-Mail-Adressen weitergeleitet zu werden.
    Dort können Sie festlegen, welche Absenderadresse beim E-Mail-Versand standardmäßig verwendet werden soll.
So verhindern Sie, dass Ihr Name mitgesendet wird
  1. Klicken Sie auf den Listenpfeil rechts der Absenderadresse.
  2. Wählen Sie die Absenderadresse ohne Namen aus.
  3. Klicken Sie ggf. auf das Schraubenschlüssel-Symbol, um zu den Einstellungen für Absenderadressen weitergeleitet zu werden.
    Dort können Sie festlegen, dass Ihr Name standardmäßig nicht mitgesendet wird.

    So verhindern Sie,  dass Ihr Name mitgesendet wird