IMAP

Serverdaten

IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung

Per IMAP können Sie mit einem Programm Ihrer Wahl in Echtzeit auf Ihr Postfach zugreifen. Sämtliche Aktionen (E-Mail löschen, verschieben etc.) werden direkt auf dem Server ausgeführt.

In vielen E-Mail-Programmen können Sie die IMAP-Ordner mit den Ordnern in Ihrem WEB.DE Postfach nicht richtig verknüpfen, weil die jeweiligen Programme eigene Ordnernamen verwenden und diese sich nicht ändern lassen (zum Beispiel "Trash" statt "Papierkorb"). Mit den E-Mail-Programmen Apple Mail, Windows Live Mail oder Thunderbird können Sie alle Ordner verknüpfen.

Posteingang:
Server: imap.web.de
Port: 993
Verschlüsselung: SSL-Verschlüsselung
(Steht in einem Programm "SSL" nicht zur Verfügung, genügt es, die Option "Verschlüsselung" zu aktivieren.)

Postausgang:
Server: smtp.web.de
Port: 587
Verschlüsselung: STARTTLS
(Steht in einem Programm "STARTTLS" nicht zur Verfügung, nutzen Sie bitte das Protokoll "TLS". Existiert auch hierfür keine Option, genügt es, die Option "Verschlüsselung" zu aktivieren.)

  • Werden gelöschte Mails in meinem WEB.DE Postfach zum Löschen markiert (durchgestrichen)?
    Nein, per IMAP gelöschte Mails werden in Ihrem WEB.DE Postfach nicht durchgestrichen dargestellt.

Apple Mail

IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung

  1. Klicken Sie auf "Mail" und anschließend auf "Einstellungen ...".

    IMAP mit Apple Mail einrichten
  2. Wählen Sie die Option "Accounts" aus und klicken Sie auf das Plus-Zeichen, um einen neuen Account zu erstellen.

    IMAP mit Apple Mail einrichten
  3. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Klicken Sie auf "Fortfahren".

    IMAP mit Apple Mail einrichten
  4. Geben Sie "IMAP" als Servertyp an und tragen Sie "imap.web.de" als Server für eintreffende E-Mails ein. Tragen Sie anschließend Ihren WEB.DE Nutzernamen als Benutzernamen und Ihr Passwort neben Kennwort ein. Klicken Sie anschließend auf "Fortfahren":

    IMAP mit Apple Mail einrichten
  5. Tragen Sie "smtp.web.de" als Server für ausgehende E-Mails ein, setzen Sie ein Häkchen neben "Identifizierung verwenden" und bestätigen Sie mit "Fortfahren".

    IMAP mit Apple Mail einrichten
  6. Überprüfen Sie bitte alle angegebenen Daten und setzen Sie neben "Account mit dem Internet verbinden" ein Häkchen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Erstellen".

    IMAP mit Apple Mail einrichten

So richten Sie die IMAP-Ordner ein : Am Beispiel des Ordners Entwürfe zeigen wir Ihnen, wie Sie vorgehen müssen.

  • Klicken Sie im linken Bereich von Apple Mail auf "Entwurf" (1) .
  • Wählen Sie im Menü Postfach (2) den Eintrag "Dieses Postfach verwenden für" aus.
  • Verknüpfen Sie den Ordner "Entwurf" (1) in Ihrem WEB.DE Postfach mit dem Ordner "Entwürfe" in Apple Mail (3) .

    IMAP mit Apple Mail einrichten

Alle weiteren Ordner sind wie folgt zuzuordnen:

WEB.DE Postfach Apple Mail
Entwurf Entwürfe
Gesendet Gesendete E-Mails
Papierkorb Papierkorb
Unerwünscht Unerwünschte Werbung

Jetzt werden die Ordner in Apple Mail mit Ihren Ordnern im WEB.DE Postfach richtig synchronisiert.

Outlook 2010

IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung

  1. Klicken Sie im Reiter "Datei" auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen".

    Klicken Sie im Reiter Datei auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.
  2. Geben Sie Ihre WEB.DE FreeMail Zugangsdaten ein und klicken Sie auf "Weiter". Outlook 2010 ermittelt die korrekten Server-Einstellungen automatisch.

    Geben Sie Ihre WEB.DE FreeMail Zugangsdaten ein
  3. Mit einem Klick auf "Fertig stellen" schließen Sie die Einrichtung ab.

Sie können E-Mails nun über IMAP empfangen. Damit E-Mails, die Sie in Outlook 2010 versenden oder löschen, auch auf dem Server entsprechend behandelt werden, ist noch eine weitere Konfiguration nötig:

  1. Klicken Sie im Menü "Datei" auf die Schaltfläche "Kontoeinstellungen", dann auf die erscheinende Schaltfläche mit gleicher Beschriftung.

    Datei, Kontoeeinstellungen
  2. Sie sehen nun eine Liste Ihrer E-Mail-Konten. Klicken Sie doppelt auf Ihr WEB.DE Konto.

    Klicken Sie doppelt auf Ihr WEB.DE Konto

    Über die Schaltfläche "Weitere Einstellungen" gelangen Sie zur Konfigurationsansicht.

    Klicken Sie auf Weitere Einstellungen
  3. Wechseln Sie in den Reiter "Gelöschte Elemente" und wählen Sie den Ordner "TRASH" aus. Hinweis: Bei einigen älteren WEB.DE Konten wird dieser Ordner stattdessen als "Papierkorb" angezeigt.

    Wählen Sie den Ordner TRASH

    Analog dazu wählen Sie im Reiter "Gesendete Elemente" den Ordner "SENT". Hinweis: Bei einigen älteren WEB.DE Konten wird dieser Ordner stattdessen als "Gesendet" angezeigt.

    Wählen Sie im Reiter Gesendete Elemente den Ordner SENT.

    Bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK".

  4. Nach einem Klick auf "Weiter" wird Outlook 2010 die Einstellungen testen. Beenden Sie den Assistenten anschließend mit einem Klick auf "Fertig stellen".

Outlook 2013

IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung.

Die in der Anleitung verwendeten Bilder wurden auf einem PC mit Windows 8 und Outlook 2013 gemacht. Die Bilder können sich von denen auf Ihrem Computer unterscheiden.

  1. Klicken Sie im Reiter "Datei" auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen".

    IMAP mit Outlook 2013 einrichten
  2. Geben Sie Ihre WEB.DE Zugangsdaten ein und klicken Sie auf "Weiter". Outlook 2013 ermittelt die korrekten Server-Einstellungen automatisch.

    IMAP mit Outlook 2013 einrichten
  3. Klicken Sie auf "Fertig stellen". Die Einrichtung ist abgeschlossen.

    IMAP mit Outlook 2013 einrichten

Gesendete und gelöschte E-Mails werden in Outlook 2013 standardmäßig lokal gespeichert: Wenn Sie eine E-Mail über Outlook 2013 senden, wird die E-Mail nach dem Versand im Ordner "Gesendete Elemente (Nur dieser Computer)" von Outlook 2013 und nicht im Ordner "Gesendet" in Ihrem WEB.DE Postfach (www.web.de) angezeigt. Wenn Sie eine E-Mail in Outlook 2013 löschen, wird die E-Mail im Ordner "Gelöschte Elemente (Nur dieser Computer)" von Outlook 2013 und nicht im Ordner "Gelöscht" in Ihrem WEB.DE Postfach (www.web.de) angezeigt.

Thunderbird

IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung

  1. Wählen Sie "Datei", "Neu" und anschließend "E-Mail-Konto..." aus.

    IMAP mit Thunderbird einrichten
  2. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Passwort ein und klicken Sie auf Weiter. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, das Kennwort nicht zu speichern. Wenn Sie Ihre E-Mails später abrufen, werden Sie automatisch nach dem Passwort gefragt.

    IMAP mit Thunderbird einrichten
  3. Thunderbird findet die Serverdaten automatisch. Wählen Sie "IMAP" aus und klicken Sie auf "Konto erstellen".

    IMAP mit Thunderbird einrichten
  4. Klicken Sie auf "Abrufen", um Ihre E-Mails und Ordner zu synchronisieren.

    IMAP mit Thunderbird einrichten

So richten Sie die IMAP-Ordner ein :

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" und auf "Konten-Einstellungen...".

    IMAP mit Thunderbird einrichten
  2. Legen Sie unter "Server-Einstellungen" fest, dass zu löschende Nachrichten in den Ordner "Papierkorb" verschoben werden.

    IMAP mit Thunderbird einrichten
  3. Unter "Kopien & Ordner" können Sie die Ordner "SENT" und "DRAFTS" zuweisen. Für den in Thunderbird vorhandenen Ordner "Vorlagen" gibt es keinen entsprechenden Ordner in Ihrem WEB.DE Postfach.

    IMAP mit Thunderbird einrichten
  4. Jetzt werden die Ordner in Thunderbird mit Ihren Ordnern im WEB.DE Postfach richtig synchronisiert.

Windows Live Mail

IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung

  1. Wählen Sie "Konten" aus und klicken Sie auf "E-Mail".

    IMAP mit Windows Live Mail einrichten
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort ein. Entfernen Sie das Häkchen neben "Dieses Kennwort speichern". Setzen Sie das Häkchen neben "Servereinstellungen manuell konfigurieren". Klicken Sie auf "Weiter".

    IMAP mit Windows Live Mail einrichten
  3. Wählen Sie als Servertyp "IMAP" aus und geben Sie als Serveradresse "imap.web.de" ein. Setzen Sie das Häkchen neben "Erfordert eine sichere Verbindung".

    Tragen Sie als Serveradresse für den Postausgangsserver "smtp.web.de" ein und setzen Sie jeweils das Häkchen neben "Erfordert eine sichere Verbindung" und "Server erfordert Authentifizierung". Klicken Sie auf "Weiter" und anschließend auf "Fertig stellen".

    IMAP mit Windows Live Mail einrichten

So richten Sie die IMAP-Ordner ein :

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Konto und wählen Sie "Eigenschaften" aus.

    IMAP mit Windows Live Mail einrichten
  • Wählen Sie die Registerkarte "IMAP" aus und geben Sie die Namen der WEB.DE IMAP-Ordner ein (zum Beispiel "Papierkorb" neben "Pfad für Gelöschte Objekte"). Klicken Sie auf "Übernehmen".

    IMAP mit Windows Live Mail einrichten
  • Jetzt werden die Ordner in Windows Live Mail mit Ihren Ordnern im WEB.DE Postfach richtig synchronisiert.

    Windows 8 Mail

    IMAP steht Ihnen nur im WEB.DE Club zur Verfügung

    Die in der Anleitung verwendeten Bilder wurden auf einem PC mit Windows 8 und Windows 8 Mail gemacht. Die Bilder können sich von denen auf Ihrem Computer unterscheiden.

    1. Führen Sie den Mauszeiger in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie dann auf "Einstellungen".

      IMAP mit Windows Mail-App einrichten
    2. Klicken Sie auf "Konten".

      IMAP mit Windows Mail-App einrichten
    3. Klicken Sie auf "Konto hinzufügen".

      IMAP mit Windows Mail-App einrichten
    4. Klicken Sie auf "Anderes Konto".

      IMAP mit Windows Mail-App einrichten
    5. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr WEB.DE Passwort ein. Klicken Sie auf "Mehr Details anzeigen".

      IMAP mit Windows Mail-App einrichten
    6. Tragen Sie die folgenden Werte ein:

      • Posteingangsserver: imap.web.de
      • Port (Posteingangsserver): 993
      • Server erfordert SSL (Posteingangsserver): Ja (Häkchen setzen)
      • Postausgangsserver: smtp.web.de
      • Port (Postausgangsserver): 587
      • Server erfordert SSL (Postausgangsserver): Nein (Häkchen nicht setzen)

        IMAP mit Windows Mail-App einrichten
    7. Klicken Sie auf "Verbinden".